Konzerthaus Berlin

Konzerthausorchester Berlin, Marc Albrecht

Konzert

Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

mit Christian Tetzlaff

Konzertprogramm

Christian Jost
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 (DEA)

PAUSE

Richard Strauss
Sinfonia domestica, op. 53

Beschreibung

2020 in einer kleineren Redux-Version beim Musikfest Berlin vom Konzerthausorchester uraufgeführt, hat nun die aus dem selben Jahr stammende größer besetzte Version von Christian Josts zweitem Violinkonzert wiederum mit Solist Christian Tetzlaff Premiere. Der Komponist beschreibt das Werk als „dunkel getönt“, aber ohne „Schwere, die auf den Schultern lastet. Das Stück geht direkt sehr aktiv los und hat ganz wenig Ruhepunkte. Es ist von einer starken Energie, von nach vorne peitschenden Rhythmen getrieben, Die Bläser werden in Anlehnung an jazzigen Big Band-Sound genutzt, dazu kommt relativ viel Schlagwerk und Klavier.“ Wenn ein Komponist zur musikalischen Darstellung seines Privatlebens über hundert Orchestermitglieder einsetzt, überrascht nicht, dass es sich dabei um Richard Strauss handelt. Sinfonia Domestica heißt das 1904 in New York uraufgeführte Werk, für das das Konzerthausorchester Berlin unter Marc Albrecht auf der Bühne im Großen Saal eine wenig zusammenrücken wird. Von Verwandtenbesuch über Vorwürfe und Streit bis Versöhnung – ganz zu schweigen vom kleinen Sohn, der sich in der Oboe d’amore zu Wort meldet – wird nichts ausgelassen, was Sie nicht (wenn auch weniger melodisch) aus dem eigenen Familienalltag kennen.

Termine

Teile dieses Event

Konzerthaus Berlin

Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Um Google Maps zu aktivieren, akzeptieren Sie bitte funktionale Cookies.

Deine neue App

ClassicCard

Hol dir die kostenlose App direkt auf dein Smartphone:

  • Browse und buche alle Konzerte, Opern- und Ballett-Veranstaltungen in Berlin
  • Spare bis zu 90 % auf den regulären Ticketpreis
  • Vernetze dich mit der Community und teile deine Live-Erfahrungen