- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

24.02.2018, 22:00 Uhr
Konzerthaus Berlin - Werner-Otto-Saal
Raivo Tafenau Quintett
Saxophon: Raivo Tafenau, Siim Aimla
Klavier: Joel Remmel
Kontrabass: Heikko Remmel
Schlagzeug: Ramuel Tafenau

Zu später Stunde können Sie eine der führenden Jazzstimmen des Baltikums kennenlernen: Der estnische Saxophonist Raivo Tafenau war ursprünglich Akkordeonist, begann seine Karriere auf dem Blasinstrument in den frühen 1990er Jahren und wurde in Deutschland über das schleswig-holsteinische JazzBaltica-Festival bekannt. Er verbindet Jazz mit estnischer Volksmusik und steht mit internationalen Stars wie Dee Dee Bridgewater sowie diversen eigenen Ensembles überall in Europa auf der Bühne. Hinweis: Das Konzert mit Kristjan Järvi im Großen Saal endet erst nach 22.00 Uhr. Es ist leider nicht möglich beide Konzerte nacheinander zu besuchen.