- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

08.09.2017, 20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin - Großer Saal
Konzert zur Saisoneröffnung
Andere: Konzerthausorchester Berlin
Dirigent: Iván Fischer
International Touring Organ: Cameron Carpenter

mit Pause

Willkommen in der neuen Saison! Außergewöhnliche Musikalität, nahezu grenzenlose technische Fertigkeit, Pioniergeist unter anderem bei der Konstruktionsplanung seiner digitalen International Touring Organ, viel Sinn für den dramatischen Auftritt und eine weltweite Anhängerschaft: Das ist unser neuer Artist in Residence Cameron Carpenter, den wir in der Saison 2017/18 für zehn Konzerte willkommen heißen. Gleich zur Saisoneröffnung installiert der US-amerikanische Organist seine International Touring Organ im Großen Saal. Mit von ihm transkribierten und originalen Werken von Bach und Mahler, darunter auch das berühmte Adagietto aus der 5. Sinfonie, das im zweiten Teil des Konzerts noch einmal orchestral erklingt, beginnt Cameron Carpenter das Konzert. Das Konzerthausorchester und Iván Fischer begrüßen Sie im zweiten Teil des Saisoneröffnungskonzerts mit einem Werk des von unserem Chefdirigenten hochgeschätzten Gustav Mahler, und zwar der fünften Sinfonie in cis-Moll. „Die Fünfte ist ein verfluchtes Werk. Niemand capiert sie“, schrieb der Komponist 1905. Über 100 Jahre später gilt das natürlich nicht mehr. Die Fünfte mit ihren fünf Sätzen in drei Abschnitten und den damals irritierend wirkenden Tonartwechseln gehört heute zu denjenigen Mahlers, die am häufigsten aufgeführt werden. Weltberühmt ist der Ruhepunkt des Werks, das Adagietto, bei dem nur Saiteninstrumente zum Einsatz kommen. Cineasten erinnern sich wahrscheinlich sofort an Viscontis Filmklassiker „Tod in Venedig“, in dem es dramaturgisch so passend erklingt.

Johann Sebastian Bach - Präludium und Fuge D-Dur BWV 532
Johann Sebastian Bach - "Jesu, meine Freude" - Choralbearbeitung BWV 610 (aus dem "Orgelbüchlein")
Gustav Mahler - Adagietto aus der Sinfonie Nr. 5 cis-Moll, für Orgel bearbeitet von Cameron Carpenter
Pause
Gustav Mahler - Sinfonie Nr. 5 cis-Moll