- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

28.09.2017, 20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin - Kleiner Saal
Kammermusik des Konzerthausorchesters
Andere: Mitglieder des Konzerthausorchesters Berlin, Ein Jazz-Trio

mit Pause

In diesem Konzert, das Mitglieder des Konzerthausorchesters und eines Jazz-Trios zusammenbringt, trifft klassische Moderne auf zeitgenössische Jazz-Bearbeitungen. Solo-Trompeter Stephan Stadtfeld reizen daran vor allem die Bearbeitung romantischer Werke und die Überschreitung von Grenzen zwischen Klassik und Jazz

Igor Strawinsky - Oktett für Flöte, Klarinette, zwei Fagotte, zwei Trompeten und zwei Posaunen
Erwin Schulhoff - Fünf Stücke für Streichquartett
Pause
Kompositionen von Stephan Stadtfeld sowie Werke von Fryderyk Chopin, Bedřich Smetana, Duke Ellington und anderen in Bearbeitungen für Jazz-Ensemble von Stephan Stadtfeld